Sommer Sonne Kräuterzeit – Stallgeflüster #16

Sommer Sonne Kräuterzeit – Stallgeflüster #16

Es geht hinaus auf Feld und Flur und wir holen den Sommer ins Studio. Es dreht sich alles rund um das Thema Kräuter. Angefangen von Heil-, Wild-, und Gewürzkräutern bis hin zu den sogenannten Unkräutern.

Wir haben den Kräuterbaubetrieb von Hans und Michaela Aufreiter in Alberndorf besichtigt. Die beiden gehören zu den Kräuterbaupionieren in Oberösterreich und sie berichten über ihre Erfahrungen in diese arbeits- und wissensintensiven Spezialproduktion.

Susanne Pust ist Kräuterpädagogin. Sie erzählt über diese Ausbildung und wie sich die Beschäftigung mit Kräutern für sie zu einer Lebensaufgabe entwickelt hat. Sie gibt Einblick in ihren großen Wissensschatz und stellt uns ihr Lieblingskraut vor – den Beifuss. Außerdem verrät Bernhard Senkmüller, seines Zeichens Koch und Musiker, ungewöhnliche kulinarische und akustische Verwendungsmöglichkeiten der Brennnessel!

Zum Abschluss besuchen wir die Bergkräutergenossenschaft in Hirschbach. Birgit hat mir ihrem Geschäftsführer Karl Dirnberger über die Herausforderungen und Besonderheiten der Kräuterproduktion im Mühlviertel gesprochen.

Viel Vergnügen!

Advertisements